Kung Fu - Wushu

kung fuKörperbeherrschung und Kampfkunst. Kraft, Schnelligkeit und Ausdruck.

Wushu Kungfu macht Spaß und ist ein Training für Körper und Geist. Vielseitige Bewegungsformen machen richtig fit und bringen ein gutes Körpergefühl. Mehr als Selbstverteidigung.
Es ist ein Fitness-Training für den ganzen Körper und für fast jedes Alter - auch „over forty“ kann man noch mit Freude ins Wushu einsteigen. Das liegt an seiner Vielseitigkeit: Kraft, Schnelligkeit, Ausdruck.

Im Chace erlernen die Schüler/innen verschiedene Formen zum schnelleren und einfacheren Erlernen von Wissen,Techniken und Kombinationen, dem Auspowern in Bewegungsabläufen, dem Schleifen von schwierigen Positionen/Übergängen.

Trainingszeiten:

Dienstag   19:00-20:00 Uhr
Freitag :    18:00-19:00 Uhr

Kung-Fu

Die Kampfkunst als solches dient nicht nur der Verteidigung und des Angriffes, sie soll gleichzeitig Körper und Geist schulen, jedoch umfaßt das Training Abwehr- als auch Angriffstechniken.

Top