Moderne Solarien - Sonne tanken bei jedem Wetter
Durch gesunde Bräune wirkt man nicht nur attraktiver und dynamischer, sondern fühlt sich auch einfach besser. Sonnenlicht ist wichtig für unser Wohlbefinden und gute Laune, da die Ausschüttung des Glückshormons Endorphin angeregt wird. Besonders in der dunklen und kalten Jahreszeit bewirkt ein Abstecher ins Solarium daher wahre Wunder.
Daneben haben regelmäßige Sonnenbäder aber auch viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Die körpereigenen Abwehrkräfte werden gestärkt, die Infektanfälligkeit reduziert und die Bildung des lebensnotwendigen Vitamin D angeregt. Wer also regelmäßig einen Abstecher ins Solarium macht, leistet somit einen entscheidenden Beitrag zu seinem physischen sowie psychischen Wohlbefinden. Für „Sonnenhungrige“ stehen im Fitnessstudio Chace moderne Ergoline Solarien zur Verfügung.

 

Dampf macht Ihre Wäsche glatt, warum sollte das bei Ihrer Haut anders sein?

Bereits die Griechen und Römer liebten das regelmäßige Baden in feuchtwarmer Luft. Es wirkt ähnlich entspannend und belebend wie eine herkömmliche Sauna, allerdings mit viel niedrigeren Temperaturen um 50 Grad C. Die hohe Luftfeuchtigkeit in der Dampfsauna sorgt für ein äußerst erholsames Klima. Die Atemwege werden gereinigt und der Kreislauf angeregt, die Haut wird geschmeidig und weich. Die ideale Aufenthaltsdauer im Dampfbad beträgt 10 bis 15 Minuten. Das Dampfbad ist am Anfang eines Saunaganges zu empfehlen. Dampf entspannt, massiert Körper und Seele. Sie spüren, wie das feuchtwarme Klima Ihre Psyche entspannt und angestaute Aggressionen löst. Sie fühlen sich in der dampfenden Wärme geborgen und verwöhnt. Durch die Verwendung unserer Duftessenzen wird diese Wirkung verstärkt.

Die Finnische Sauna - typischerweise aus Holz gebaut - heißt auch "Heißluftbad". Die Hitze (~90°C) geht von einem Steinofen aus, aber auch von Wärmeleitungen und der Wärmestrahlung der Decke, der Wand und der Sitzbänke der Sauna. Die Luftfeuchtigkeit kann durch einen Sauna-Aufguss gesteigert werden. Die Luftfeuchtigkeit beträgt vor dem Aufguss zwischen 10 und 15 %. Nach dem Aufguss zwischen 25 und 30 %. Dadurch wird das Herz-Kreislauf-System angeregt, die Immunabwehr des Körpers verbessert und die Ausscheidung von Schadstoffen aus dem Körper gefördert. So sorgt die Finnische Sauna für Erholung, Entspannung und eine robuste Gesundheit. Wer sich rundum wohlfühlen möchte und gleichzeitig etwas für seine Gesundheit machen möchte, sollte regelmäßig in die Sauna gehen. Gerade der Herbst eignet sich besonders gut dazu: Körperliche Erholung, psychische Entspannung und Erkältungsprävention. Rundum Gesund - Die Wärme im Saunaraum führt zu körperlicher Erholung und psychischer Entspannung, die sich daran anschließende Abkühlung zu einer Erfrischung des Geistes. Die zusätzliche Ausschüttung bestimmter Hormone während des Saunabadens sorgt für Ihr uneingeschränktes Wohlbefinden. Die Sauna im Chace verwöhnt Sie darüber hinaus mit einer Farblicht-Therapie. Beugen Sie gezielt der nächsten Erkältung vor!!

Top